Treppen steigen (0)

Siehe auch über Suchleiste links "Alltagshilfen":

Allgemein  *  An-/Ausziehen  *  Bandagen  *  Beschäftigung  Essen  *  Gehgipsabsätze  *  Greifen  *  Sitzen  *  Körperpflege  *  Küche  *  Massage  *  Rasieren  *  Schreiben/Lesen  *  Spielen  *  Trinken  *  Unterlagen rutschfest

Einkaufs-Roller zum Treppensteigen

70492
Add to cart
Einkaufs-Roller - auch zum Treppensteigen geeignet

Geht nicht - gibt´s nicht.
Die beiden 3-teiligen Stirnräder meistern mühelos alle Treppen und andere Hindernisse.
Die Stirnräder sind zum Transport leicht abnehmbar.

Die Tasche ist im Lieferumfang enthalten und leicht abnehmbar.

 

Technische Daten:

Fahrgestell:

  • Spurbreite 48 cm
  • Raddurchmesser 13 cm
  • Fahrgestell-Höhe 105 cm
  • Gewicht 2,6 kg
  • Gesamtgewicht mit Tasche 4,6 kg
  • Tragkraft bis 40 kg
  • Griff faltbar
  • Stirn-Räder leicht abnehmbar
  • Leichtlauf-Räder

Tasche:

  • Farbe marine/kariert
  • Größe: 36 (B) x 57 (H) x 22 (T) cm
  • Inhalt 45 Liter
  • mit Reflektoren
  • Schirmfach
  • Reißverschluß an der Innentasche
  • Wasserabweisend
  • Tasche leicht abnehmbar

Stufen-Gehhilfe / Treppen-Steighilfe

3083*
Add to cart

Treppensteigen leicht gemacht  (Muster-Info siehe Text-Ende!)

> Treppen sind kein Hindernis mehr

> Die einfache Lösung des Treppenproblems

> Die Treppensteighilfe ist ein Hilfsmittel im Sinne der Krankenversorgung und wird in der Regel bezahlt oder bezuschußt!

Eine Hürde im Alltag für viele Menschen ist das Treppensteigen.

Viele Menschen, die auf Grund einer Behinderung oder Krankheit in ihren Bewegungsabläufen eingeschränkt sind, enpfinden eine Treppe wie eine Wand.

Die Treppensteighilfe soll den Betroffenen helfen, diese Wand zu überwinden.

Für viele Kranke sind teure Umbaumaßnahmen im Haus oder Fahrstühle die einzige Hilfe.

Für Kranke, denen es möglich ist, selbständig zu gehen, bietet sich jedoch die Treppensteighilfe als Hilfs- und/oder Therapiemittel zugleich an. Können erst einmal mehrere Stufen ohne fremde Hilfe bewältigt werden, verhilft dies zu einer größeren Bewegungsfreiheit und Selbständigkeit.

Grundsätzlich ist die Treppensteighilfe als eine Steighilfe anzusehen, die gewisse Bewegungsmöglichkeiten des Betroffenen voraussetzt. Das heißt, der behandelnden Arzt oder Therapeut wird im Einzelfall entscheiden müssen, ob die Treppensteighilfe für den Patienten die erwartete Hilfe darstellt. Bei richtiger Anwendung kann die Treppensteighilfe, durch eine wesentlichen Minderung des Kraftaufwandes, das Begehen von Stufen ermöglichen.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen mit geschwächter Muskulatur
  • Bei Fällen von Multiple Sklerose
  • Bei Fällen von Osteoporose
  • Bei Fällen von Rheuma und Gicht
  • Nach Hüftoperationen
  • Nach Herzoperationen zur körperlichen Entlastung
  • Bei Atembeschwerden zur körperlichen Entlastung
  • Bei Muskelerkrankungen, wie Dystrophie und Atrophie
  • Nach Schlaganfall mit Lähmungserscheinungen
  • u. v. a. m.
  • Belastbar bis 135 kg

 

Anwendung:

  • Der Patient steigt mit dem normalen Schuhwerk, rechts oder links verwendbar, in das Bandagenoberteil der Treppensteighilfe.
  • Mit der Handpumpe wird nun Luft über einen Schlauch in die Bandage gepumpt. Somit ist die Treppensteighilfe sicher am Fuß fixiert.
  • Die Höhe der Treppensteighilfe kann durch Verwendung der 3 unterschiedlichen Plateausohlen (2,0 / 4,0 und 5,5 cm) an die Treppenstufen angepaßt werden.
  • Dadurch reduziert sich die zuersteigende Stufenhöhe für den Patienten.
  • Der Bewegungsapparat wird weniger belastet, weil Hüft- und Kniegelenke weniger gebeugt werden.
  • Die Treppensteighilfe ist ein Hilfsmittel im Sinne der Krankenversorgung und wird von den Krankenassen voll übernommen oder bezuschußt!

 

Ersatzteile:

  • Alle Ersatzteile wie Basisschuh, Plateau-Sohlen und Bandagenteil sind auch einzeln lieferbar

 

Gerne informieren wir Sie über weitere Details.

Musterschuh steht gegen Sicherheitsgebühr und Porto gerne zur Verfügung!

(Betrag wird incl. Porto bei Bestellung verrechnet oder

abzüglich Porto bei Rückgabe ohne Bestellung zurücküberweisen)